Dipl.-Psych. Sebastian Jakobi in blauem Jacket und weißem Hemd; Gründer von Arbeitspsychologie Jakobi; Anbieter von Arbeits- und Organisationspsychologie; Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung; Notfallpsychologie; Arbeitgeberattraktivität; Beratung; Training; Coaching.Mein Ziel ist es, Menschen in einer sich stetig wandelnden Arbeitswelt so zu beraten und zu begleiten, dass sie gesund und leistungsfähig bleiben und ihrer Tätigkeit mit Freude nachgehen.

Als Diplom-Psychologe habe ich mich daher auf Arbeits- und Organisationspsychologie spezialisiert. Meine Schwerpunkte sind die Analyse von psychischen Belastungen in unterschiedlichen Arbeitskontexten und die Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten, um psychischen Fehlbelastungen vorzubeugen oder sie zu reduzieren.

Mein Lebensweg und mein beruflicher Werdegang haben mir Einblicke in vielfältige Branchen und Unternehmenstypen gegeben – vom produzierenden Betrieb bis zur Forschungseinrichtung, von der Stadtverwaltung bis zum Großkonzern. Vor meiner Selbstständigkeit arbeitete ich unter anderem als Dozent im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie an der Philipps-Universität Marburg, für eine global führende Unternehmensberatung im Bereich Arbeitgeberattraktivität und für einen deutschlandweit führenden Anbieter von betrieblichen Arbeitsschutz- und Gesundheitslösungen.

Mir ist wichtig, die Bedürfnisse und Herausforderungen meiner Kunden genau kennenzulernen, denn so kann ich individuell passende und optimale Lösungen für sie entwickeln. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und offene Gesprächskultur sind daher die Leitprinzipien meiner Beratertätigkeit.