Stress, hohe Arbeitsdichte, neue Technologien – viele Arbeitnehmer*innen klagen über psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Gleichzeitig ist es für Unternehmen wichtiger denn je, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, junge Talente zu gewinnen und erfahrene Mitarbeitende zu halten. Hinzu kommen der digitale Wandel in der Arbeitswelt und die immer wichtigere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. 

Dipl.-Psych. Sebastian Jakobi in blauem Jacket und weißem Hemd; Gründer von Arbeitspsychologie Jakobi; Anbieter von Arbeits- und Organisationspsychologie; Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung; Notfallpsychologie; Arbeitgeberattraktivität; Beratung; Training; Coaching;

„Als Diplom-Psychologe mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie unterstütze ich Sie als Arbeitgeber, diese Herausforderungen zu meistern. Passgenau für Ihre Bedürfnisse entwickle ich Lösungsansätze, um die Zufriedenheit und seelische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen zu erhalten und Ihr Unternehmen zukunftsfest zu machen.“

Meine Leistungen

  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (gemäß Arbeitsschutzgesetz §4)
  • Beratung, Maßnahmenentwicklung und -umsetzung für gesunde Arbeit, Leistungsfähigkeit und eine hohe Arbeitgeberattraktivität
  • Coaching und Beratung für das Führen von Mitarbeitenden sowie virtueller und interkultureller Teams
  • Notfallpsychologische Unterstützung

Alle Leistungen biete ich auch in englischer Sprache an.

Mit Sitz in Potsdam betreue ich Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und andere Organisationen schwerpunktmäßig in den Regionen Berlin-Brandenburg, Hamburg und im Rhein-Main-Gebiet. Für Firmen mit mehreren Standorten bin ich auch im weiteren deutschsprachigen Raum im Einsatz.

Sie wollen Kontakt aufnehmen? >Hier< erreichen Sie mich.